zurück
Eine wertvolle Plattform

Liechtenstein auch an der 17. Biennale mit dabei

Liechtenstein wird an der diesjährigen Architekturbiennale mit dem Motto «How will we live together?» von der Universität Liechtenstein vertreten.
Alberto Alessi, Dozent für Architektur an der Universität Liechtenstein, mit Studenten und Regierungsrat Manuel Frick im Palazzo Trevisan.
Die Biennale in Venedig ist die älteste und berühmteste internationale Kunstausstellung. Liechtenstein wird an der diesjährigen Architekturbiennale mit dem Motto «How will we live together?» von der ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder