zurück
  • Die grössten Hits und schönsten Geschichten von Udo Jürgens sind am 11. November im SAL in Schaan zu hören.
22.10.2021 | 14:30

«Die Udo Jürgens Story» in Schaan

Rund 1000 Lieder hat Udo Jürgens komponiert und er schrieb Welthits für Shirley Bassey, Sammy Davis Jr., Bing Crosby, hatte Nummer 1 Hits von Frankreich bis Japan. Auf seinen frenetisch gefeierten Konzerttourneen hat er seinen Fans unvergessliche Abende beschert. Der grosse Entertainer hat uns völlig unerwartet im Dezember 2014 verlassen, doch gemäss seinem Motto «Ich lass euch alles da» bleibt Udo Jürgens durch seine Musik unsterblich.  

«Die Udo Jürgens Story» beinhaltet alle grossen Hits wie «Mit 66 Jahren», «Aber bitte mit Sahne», «Ich war noch niemals in New York» oder «Griechischer Wein» sowie einige Raritäten. Ob in Hamburg, München, Berlin oder Wien - Alex Parker begeistert Udo Jürgens Fans mit seiner wunderbaren Stimme und begleitet sich ganz nach Udos Manier auch selbst am Klavier. Perfekt abgestimmt und voller Hochach­tung erzählt die Schauspielerin Gabriela Benesch zwischen den Liedern spannend und humorvoll Geschichten und Anekdoten aus den persönlichen Aufzeichnungen des grossen Entertainers. Die Freundin der Familie Jürgens schickt Udo Liebhaber auf eine Zeitreise, beginnend in seiner Kindheit bis ins hohe Alter. Nach der Premiere schwärmte auch Tochter Jenny Jürgens: «Ein Muss für alle Udo-Fans!».  

Diese aussergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der Unterhaltungsbranche ist verpackt in einen kurzweiligen und unterhaltsamen Konzertabend. «Die Udo Jürgens Story» ist am Donnerstag, 11. November, im SAL in Schaan zu Gast. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. (Anzeige)

Vorverkauf und weitere Informationen bei Ticketcorner, dominoevent.ch, Coop City, Manor, Poststellen Schaan, Vaduz und Eschen. 

Verlosung: 2 x 2 Tickets zu gewinnen auf www.vaterland.li/wettbewerbe

Geteilt: x
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch   Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Registrieren
Weitere Themen
Kultur: 07.12.2021, 06:00

«Anders zu sein, ist ein Geschenk, das oft sehr spät geöffnet wird»

«Die Gesellschaft muss lernen, dass ein Mann im Korsett, welcher eine weiche und romantische Seite offenbart, genauso Respekt verdient wie eine ...
Kultur: 04.12.2021, 08:24

Gereizte Diskussion um eine Orchidee

In der szenischen Lesung «Ludwig und Gloria oder die Orchidee» stehen sich ein streitendes Ehepaar (Ingo Ospelt und Eveline Ratering) und ...
Kultur: 04.12.2021, 08:17

Einmaliges Team: Nikolaus und Ferdinand

Pünktlich zum Nikolaustag hat die Ruggellerin Rahel Oehri-Malin nach «Strubilemutz und Yoggilema» ihr zweites Kinderbuch realisiert.
Kultur: 03.12.2021, 12:16

«Als Musiker bin ich mein grösster Kritiker»

Jonas Ospelt alias «KomA» hat es mit seinem ersten Album namens «Slangrockaz» direkt den Einstieg in die Schweizer Charts geschafft.
Kultur: 05.12.2021, 13:59

Das Meisterstück eines Master-Aspiranten

Die Tangente Jazztage sind Geschichte. Mit dem Drummer Marvin Studer und seiner Band VARM fanden sie ein fulminantes Ende.