zurück
  • Aufgrund eines Skiunfalls war der Rega-Helikopter am Samstag in Malbun im Einsatz.
16.01.2021 | 16:34

Skiunfall

Regaeinsatz in Malbun


Am Samstagnachmittag musste der Helikopter der Rega ins Malbuner Skigebiet ausrücken.

Wie die Landespolizei auf Anfrage erklärte, ging dem Einsatz ein Skiunfall voraus.
Geteilt: x
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch   Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Registrieren
Weitere Themen
Gesellschaft: 26.02.2021, 13:01

Der ovale FL-Kleber darf jetzt weg

Am 2. März 2021 treten das Wiener Übereinkommen über den Strassenverkehr und weitere multilaterale Abkommen in Kraft.
Corona Teststation in Vaduz
Gesellschaft: 26.02.2021, 11:26

Zahl der Fälle mit mutiertem Virus steigt auf 49

Bei den Laborproben aus Liechtenstein wurden bislang 49 Fälle der britischen und der südafrikanischen Virusmutation festgestellt.
Gesellschaft: 26.02.2021, 07:00

Endlich ein Schritt in die richtige Richtung

Mit dem neuen "serviceportal.li" wird die Landesverwaltung online nutzerfreundlicher.
Rössli Ruggell
Gesellschaft: 26.02.2021, 11:06

Über 60 Take-Away-Angebote im Land

Auf gutes Essen muss in Liechtenstein niemand verzichten, auch wenn man es derzeit nicht im Restaurant geniessen kann.
Schule Gamprin Tag der offenen Tür
Gesellschaft: 25.02.2021, 22:40

Lehrer mit mutiertem Virus infiziert - Klasse in Quarantäne

Die 3. Klasse der Primarschule Gamprin wurde gestern nach Hause geschickt und wird am Samstag getestet.